Burnout - Heilpraktikerin Martina Klemt, 59609 Anröchte

Burnout
Erschöpfungszustände
Müdigkeit
Schlafstörungen
Depression
Angsterkrankungen


Kommt Ihnen das bekannt vor?

… mir ist einfach alles zu viel!

… ich fühle mich so ausgebrannt und leer!

… ich bin zu erschöpft um etwas zu unternehmen!

… ich bin unruhig, gereizt und launisch!

… mein Körper fühlt sich schwer, müde und kraftlos an!

… ich habe Schlafstörungen und bin immer müde!

… ich habe keine Freude mehr, alles erscheint sinnlos!

Zeit etwas zu ändern!

Wenn Sie diese Erschöpfung körperlich und seelisch spüren und sie sich auch durch Phasen der Ruhe und Entspannung nicht mehr auflösen lässt, hat sie sich verselbständigt und ist chronisch geworden.

Höchste Zeit etwas zu unternehmen!

Mit Therapiemethoden wie der Psychosomatischen Energetik sollen sich Blockaden auflösen lassen, damit Ihre Lebensenergie wieder frei fließen kann.

Siehe hierzu auch das besondere Kapitel.

Auch spezielle Vitamin-und Mineralstoffmischungen in Form einer Infusionstherapie helfen Ihnen oftmals, wieder auf die Beine zu kommen.

Zusätzlich wende ich die Phytotherapie mit ihren vielfältigen Pflanzeninhaltsstoffen und Zubereitungen an.

Auch eine gezielte Darmsanierung / Darmsymbioselenkung kann sich aus Sicht der Naturheilkunde positiv auf Ihre Beschwerden auswirken.

Auch die evidenzbasierte Medizin, landläufig Schulmedizin genannt, kennt die Darmsanierung, wendet sie aber im Vergleich zur Naturheilkunde nur sehr selten an. Oft, wenn praktisch das Kind bereits mit dem Bade ausgeschüttet wurde. Beispielsweise nach einer hochdosierten Antibiotikatherapie, die die natürliche Darmflora zerstört hat. Manches von dem, was die Naturheilkunde der Darmsanierung zurechnet, ist noch nicht ausreichend wissenschaftlich erforscht, da bewegen wir uns auf dem Boden der Beobachtungen und logischen Hypothesen, aber unser gefestigtes Wissen nimmt zu.