REBA® Testgerät

REBA ® Testgerät - Heilpraktikerin Martina Klemt Anröchte


Wie funktioniert ein Energie-Check?


Wir beginnen mit einem ausführlichen Vorgespräch.

Danach werden Sie mittels einer Elektrode vollkommen schmerzfrei an das REBA ® Testgerät angeschlossen. Während des gesamten Tests bleiben Sie angekleidet. Der Check kann ganz bequem im Liegen oder Sitzen durchgeführt werden.

Diese Untersuchung soll es ermöglichen, die feinstofflichen Energien, die uns gesund und am Leben erhalten, indirekt zu messen. Sie werden nach Beschreibung des Herstellers an die Frequenzen des EEG, d.h. der Gehirnströme, angekoppelt.

Das Ergebnis wird in Prozentwerten festgehalten.

Das Energiesystem kann mit dieser alternativmedizinischen Methode in seinen vier Ebenen gemessen werden
"energetischer Blutdruck":

Die vier Ebenen:

  1. Vital- entspricht der aktuellen Lebenskraft
  2. Emotional- entspricht der Lebensfreude und der Immunlage
  3. Mental-entspricht der Willenskraft (Gedächtnis, Konzentration, Lernvermögen)
  4. Kausal-entspricht der Intuition (Feinsinnigkeit, Gespür)

Die Psychosomatische Energetik® (PSE) geht davon aus, dass vielen Beschwerden und ernsthaften Erkrankungen unbewusste, seelische Störungen zugrunde liegen, die sich im feinstofflichen Energiefeld abbilden. Diese seelischen Störungen werden in der PSE Konflikte genannt und bestimmten Körperregionen zugeordnet.

Die Psychosomatische Energetik (PSE) ist ein Verfahren, das der Alternativmedizin zugeordnet ist. Wissenschaftliche Beweise für die Wirkung und Wirksamkeit der diagnostischen und therapeutischen Inhalte dieses Verfahrens durch valide Studien sind nicht gegeben. Ich beziehe mich also auf die Beobachtungen einzelner Therapeuten.

Jedem Menschen ist aus seinem Alltag bekannt, das Körper und Seele in einem untrennbaren Verhältnis zueinander stehen. Diese Erkenntnis drückt sich in so mancher Aussage aus:

"Die Kehle ist wie zugeschnürt"

„Mir ist eine Laus über die Leber gelaufen“

„Ich habe eine Mordswut im Bauch“

„Mir bricht das Herz vor Kummer“

Wie werden die Konflikte behandelt?

Bei der Erläuterung des Untersuchungsergebnisses fühlen sich viele Patienten endlich verstanden.

Auswege werden sichtbar!

Der erste Schritt ist getan!

Ich bespreche mit Ihnen das Testergebnis ganz ausführlich. Sie erhalten ein schriftliches Testprotokoll, sowie eine Patientenbroschüre. Die Therapie erfolgt über spezielle, eigens dafür hergestellte Medikamente, die sie im Regelfall ca. 3 Monate einnehmen sollten.

Nach dieser Einnahmezeit erfolgt eine Nachbehandlung.

Ich verordne in meiner Praxis speziell auf die psychosomatische Energetik abgestimmte homöopathische Komplexmittel der Fa Rubimed.